Unsere Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Mit der weiteren Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen. Weitere Informationen.

News

Zu den Neuigkeiten.

Events

Zu den Messen und Events.

Pressekontakt

Herr Dr. Holger Müller

BlueSens auf der ACHEMA 2018

Dieses Jahr presentiert das BlueSens Team nicht nur ein, sondern gleich zwei neue Produkte auf der ACHEMA in Frankfurt. An unserem Stand weckt BlueVary, der wartungsfreie Gasanalysator mit variabel einsetzbaren Gaskartuschen viel Aufmerksamkeit. Auch der neue BlueVCount – das neue hochwertige Gerät zur Gasvolumenmessung wird ausgestellt und unser Standpersonal steht Ihnen gerne Rede und Antwort.

Nachdem Sie sich ausgiebig informiert haben, mixt Ihnen unsere BlueVIS Software gerne noch einen Cocktail.

Roadshow

Sehen Sie hier die Termine für Messen und Events in einer Übersicht. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert.

Termin/OrtMesse/Event
6.-8. März 2018, Strassburg BIOKET
20.-22. März 2018, Berlin 5th BioProScale Symposium
17.-19. April 2018, New York Interphex
29. April-2. Mai 2018, Clearwater (USA) SBFC
11.-15. Juni 2018, Frankfurt Achema

Biomasse Konferenz in Straßburg

Auf der Biomasse Konferenz und Ausstellung stellen wir unsere neusten Entwicklungen, wie den BlueVary der erste wartungsfreie Abgasanalysator zur Messung von Gasen im Abgas von Fermentern, vor.

Besuchen Sie uns gerne vom 6.-8. März in Straßburg, Frankreich.

5. BioProScale

BioProScale 2018

Symposium

Three-day symposium about industrial scale bioprocess intensification from process development to large-scale understanding, 20.-22.March 2018, Berlin

Probleme beim Prozesstransfer? - Prüfen Sie ihre pH-Sensor Kalibration!

Christian Klinger von Roche Diagnostics GmbH, Pharma Biotech Penzberg suchte nach einer globalen Methode um pH-Sensoren in der Zellkultur unabhängig von der Qualität der off-line Messung zu kalibrieren. Durch die Nutzung der BlueSens' CO2-Sensoren für die Messung im Fermenterabgas konnte eine neue Methode evaluiert werden, die zu einer deutlichen Minimierung der pH Fluktuation führte, dadurch ...Lesen sie mehr.

BlueVary - innovative Abgasanalyse für Bioprozesse!

 

Der neue BlueVary Sensor besteht aus einer Basisstation mit drei Einsteckpositionen für Sensorkartuschen. Zwei unterschiedliche Gase können gleichzeitig gemessen werden. Die dritte Steckposition enthält eine spezielle Druck- und Feuchtesensorkartusche. Die Gassensorkartuschen sind, je nach Applikation, wählbar und können ohne große Anstrengung getauscht werden. Eine jährliche Wartung des Gerätes entfällt.

Durch die wechselbaren Kartuschen können künftig verschiedene Messaufgaben mit nur einem Gerät gelöst werden. Feuchte und/oder Druck sind autokompensiert und machen Gaskühler, Pumpen etc überflüssig.

Vor dem 31.12.2017 profitieren Sie von unserem Einführungsangebot und erhalten 2 Gassensorkartuschen gratis zu Ihrem BlueVary (solange der Vorrat reicht). Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular, wenn Sie detaillierte Informationen oder ein Angebot wünschen. Unser Salesteam wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Hertener Löwen

Carbon Baskets

Fitter Körper macht wachen Geist - BlueSens sponsort Basketballnachwuchs

Ein gesunder Geist ruht in einem gesunden Körper, so heißt es. Bereits seit vielen Jahren unterstützt BlueSens die Jugend-Basketballteam der Hertener Löwen. Diese können durch ein verstärktes Trainerteam auf höchstes Niveau gebracht werden. Die Kinder bekommen die Chance ihr Leistungspotential auszubauen, um dann individuell weiter gefördert zu werden. Neben der sportlichen Förderung dürfen die Kinder immer wieder auch Schnuppertage in der High-Tec Welt der Firma BlueSens verbringen und lernen so, dass neben Erfolg im Sport auch gute Schulnoten sich auszahlen.

Da sich der Erfolg für einige der Löwen bereits ausgezahlt hat, hat sich BlueSens entschieden das Sponsoring auf die Jugendbasketball Liga auszuweiten. Künftig werden neben der Hertener Löwen auch das JBBL-Team der „Carbon Baskets“ von der Sportbegeisterung der beiden Gründer der Firma profitieren.

Beide Geschäftsführer sind bereits seit frühester Jugend selber sportlich aktiv. Dr. Schmale spielte bereits in seiner Schulzeit selbst aktiv Basketball. Dr. Müller spielte Handball und kämpfte im Judo erfolgreich um Urkunden. Nach dem Studium begegneten die beiden sich in Münster zur Promotion, bildeten eine neue Arbeitsgruppe und forschten gemeinsam bis tief in die Nacht. Schließlich erwarben sie eines der aus der Arbeit resultierenden Patente und bauten darauf das weltweit agierende Unternehmen aus Herten auf.

Anmelden