Wartung

Sie haben die Fragen - wir die Antworten!

Wie häufig müssen BlueSens BCP Sensoren gewartet werden?

Da die Detektorelemente und IR-Leuchtquellen eine begrenzte Lebensdauer haben, sollten BlueSens Sensoren einmal im Jahr in unserem Werk in Herten gewartet und kalibriert werden um die hohe Messqualität Ihrer Sensoren zu erhalten. Beachten Sie dazu auch unsere kostengünstige Blue4Care Wartung.

Wie häufig sollte ich die Filter und Dichtungen meiner Sensoren wechseln?

Die verbauten Filter und Dichtungen zeichnen sich durch eine hohe Haltbarkeit aus und werden regulär während der jährlichen Wartung getauscht. Darüber hinaus sollten Sie nach einer Havarie und bei jeder Einpunkt-Kalibration auf Verschmutzung geprüft und gegebenenfalls getauscht werden. Eine bebilderte Anleitung hierzu finden Sie in Ihrer Bedienungsanleitung.

Welches Zubehör wird für die Wartung benötigt?

Für die Wartung Ihres Sensoren benötigen wir ausschließlich den Sensor und falls vorhanden den externen Drucksensor. Kabel, Flussadapter und weiteres Zubehör müssen Sie nur mitschicken, wenn diese überprüft, gereinigt oder repariert werden sollen.

Anmelden